Versand innerhalb von 2 Werktagen
Versandkostenfrei ab 30 Flaschen
Versand innerhalb von 2 Werktagen
Versandkostenfrei ab 30 Flaschen
at
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Braustüb'l Helles

Untappd rating
( 1981 )

1,73 € *

Inhalt: 0.5 Liter ( 3,46 € * / 1 Liter)
Produktnummer: 300778

Braustüb'l Helles - Das Helle der Darmstädter Privatbrauerei

Das Helle der Braustüb'l Brauerei aus Darmstädt überzeugt mit einem vollmundigen und süffigen Geschmack. Die milde und harmonische Würze, wird durch die lange reife im Keller verstärkt. Mit Brauwasser aus dem eigenen Brunnen und Gerstenmalz aus Regionalem Anbau ist das Braustüb'l Helles ein Bier für Genießer.

Hersteller: Darmstädter Lager: 272 Flaschen

Merkmale, Eigenschaften und Inhaltsstoffe

Allergiehinweis:GERSTENMALZ
Sorten: Helles
Alkoholgehalt: 5,2 %
Stammwürze: 12,5 °Plato
Farbe/EBC: 8 EBC - goldgelb
Klar oder trüb: klar und ohne Hefe
Empfohlene Trinktemperatur: 7°C
Schaumkrone: mittelporig locker
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Wasser: eigener Tiefbrunnen
Hopfen Verarbeitung: Extrakt Pellets
Speiseempfehlung: Schwein Pasta Brotzeit
Nährwertangaben je 100 ml
Energie: 188 kJ ( 45.12 kcal)

Kommentar

Braustüb'l Helles

Interview mit Gabriel Heßling von Biermarket und Wolfgang Erbe von der Qualitätssicherung der Darmstädter Privatbrauerei.

Gabriel: Auf ihrer Webseite schreiben sie sehr schön „Helles liegt voll im Trend“ und das Braustübl’l Helles kann sich unserer Meinung nach mit anderen großen auf dem Markt messen. Was macht Braustüb’l anders, besser oder zumindest genau so gut wie einige andere Brauereien bei denen das Helle das Aushängeschild ist.

Wolfgang Erbe: Bei jeder Sorte die wir brauen haben wir den Anspruch, uns mit den besten messen zu können.

Gabriel: Mit dem Hellen und jetzt auch dem Hellem Naturtrüb hat die Darmstädter Brauerei gleich 2 Helle im Sortiment. Haben sie das Gefühl, dass das Helle dem Pils so langsam den Rang abläuft?

Wolfgang Erbe: Nein, Pils ist zu sehr bei den Verbrauchern als die Biersorte verankert.

Gabriel: Manchmal sind unsere Kunden auch nur an reinen Fakten interessiert. Wie lange dauert der Prozess bis zur Fertigstellung des Hellen, Wie viel hl werden im Jahr von dem schönen Bier produziert. Was würden unserem Kunden sonst noch sagen wollen.

Wolfgang Erbe: In kürze. 7 Stunden brauen, 6 Tage vergären, 4 Wochen Lagerung. Etwa 70.000 hl pro Jahr.